Previous Next

+++ Teamaufgabe 1.Männer +++

Handball: Zum Abschluß der ersten Vorbereitungsphase durfte die 1.Männer eine Teamaufgabe lösen.

Das kommt dabei raus wenn man dem Trainer eine Herausforderung stellt, danke an Bastian Grünwald der die Herausforderung ins Leben rief. Sie meisterte diese Aufgabe aber mit Bravour und man muss festhalten das 13 Tonnen für dieses Team keine unlösbare Aufgabe darstellt...

Previous Next

Saisonvorbereitung ist angelaufen

Unsere 1.Männer befindet sich seid Anfang Juni in der Vorbereitung auf die neue Saison. Dabei wird ordentlich in der Halle, auf dem Sportplatz und den gefürchteten Schwaaner Waldsteigungen geschwitzt!

Schwaaner Stadtparlament wird bunter

Die Wählergemeinschaft der Schwaaner Sportler zieht mit zwei Sitzen in das Stadtparlament in Schwaan ein. Ein sehr schöner Erfolg. Damit wird die politische Bühne in Schwaan um blau/gelb bunter.

Previous Next

VJMV Spielfest 12.05.2019

 Die Spielsaison für unsere Volleyballerinnen neigt sich langsam dem Ende

Am Sonntag, den 12.5.2019 haben die Mädchen der Altersklasse U12 und U10 den vorletzten Spieltag der Saison absolviert. Schwaan1 und Schwaan2 konnten nochmal ihr Können unter Beweis stellen. Sieben Mannschaften aus sechs Vereinen waren angereist. Parchim, Malchin, Stralsund, Greifswald, Warnemünde und zwei Mannschaften des Rostocker PSV. Damit wurde in drei Vorrundengruppen um die Plätze in den drei Endrundengruppen ( 1-3;4-6;7-9)gespielt.

Previous Next

Freundschaftsspiel in Neubukow

Eigentlich sollte es nur ein kleines Freundschaftsspiels zwischen den Kindern und Jugendlichen aus Neukloster und Neubukow werden. Eigentlich, dennoch haben sich die Organisatoren dazu entschlossen auch den SSV dazu einzuladen. Somit hatte der Badminton Nachwuchs erneut die Möglichkeit sich gegen andere Spieler zu behaupten. Angetreten sind Hedda Heuer, Cora Lange, Kiko Klingler, Jeannette Zöllick und Jenny Bergmann.

Previous Next

Platz 3 beim Volkssporttag in Laage

Am 1. Mai startete die Mannschaft beim traditionellen Volkssporttag in Laage. Dabei belegte die Mannschaft den 3 Platz


Wir trauern um unseren Freund und langjähriges Mitglied der Abteilung Tischtennis

Uns erreichte heute leider die traurige Nachricht, dass Hans-Joachim Kufahl gestern, im Alter von 69 Jahren viel zu früh verstarb. Somit verlieren wir nicht nur ein langjähriges und zuverlässiges Mitglied sondern auch einen guten Freund. „Batschi“

Previous Next

Guter Saisonabschluss in der Landesklasse

Die Mädels der SG Schwaan-Rostock haben ihren letzten Spieltag der Saison in der Landesklasse absolviert. Am vergangenen Samstag 23.3.2019 waren sie Gastgeber und empfingen die Mannschaften aus Rastow und Warin. Es ging um nicht weniger als in der gesamten Saison. Bei entsprechender Ausbeute könnte man sich den dritten Platz in der Tabelle sichern. Gegen Rastow ging es los. Das Hinspiel konnte zu Beginn der Saison mit 3:1 gewonnen werden.

Previous Next

Projekt 2019 – Badminton will erstmalig in der Bezirksliga angreifen

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, einige Hürden wurden angepackt und die letzten Gespräche laufen. Debüt im September für den Schwaaner SV - Badminton! Nach vielen Jahren der „Überlegungen und dem Wunschgedanken“ möchte die Abteilung Badminton nun auch zeigen, was sie in den letzten 2 Jahren auf die Beine gestellt haben.

Nächste Veranstaltungen

21 Mär

Gemeinsam sind WIR

Auf das Bild klicken um es zu vergrößern!

Wir suchen DICH!

Auf das Bild klicken um es zu vergrößern!

Beke-Sporthalle Schwaan, John-Brinckman-Straße 12, 18258 Schwaan

© 2019 Schwaaner Sportverein e.V.
Free Joomla! templates by Engine Templates