Previous Next

Erster Schwa(a)nen Cup durchgeführt

Am vergangenen Sonntag fand der erste SchwaanenCup der E-Jugend in der Bekehalle statt. Mit Mannschaften aus Bützow, Güstrow, Laage und Barth sahen sich das männliche und das weibliche Team aus Schaan interessanten Gegnern gegenüber.

Previous Next

+++ News Frauen +++

Die Damen des Schwaaner SV lassen das Jahr 2019 sportlich ausklingen. Mit der Teilnahme am Speck-Weg-Turnier beim HSV Greif Torhelow 07 e.V. wurde ein interessantes Sportjahr beendet.

Previous Next

Weiterhin Spitzenreiter der VL Ost

Der Schwaaner SV konnte sich im Kampf um die Tabellenspitze der Handball-Verbandsliga Ost gegenüber dem HSV Grimmen II wieder etwas absetzen. Zumindest in Sachen Tordifferenz sind die Schwaaner den punktgleichen Grimmenern nach dem 42:27-Erfolg gegen den SV Motor Barth nun einen deutlichen Schritt voraus.

Previous Next

+++ Ergebnisdienst +++

Der Spieltag stand unter dem Motto Weihnachtszeit und so bedanken wir uns als erstes dafür, dass der Weihnachtsmann für uns Zeit gefunden hat. Zusätzlich konnten die männliche Jugend C, die 1. und 2. Männer ihre Heimspiele gewinnen.

Previous Next

U 12 Abschluss des Volleyballjahres 2019

Am Sonntag spielten die Mädchen (U10) des Schwaaner SV, U – 12, beim Landespokalfinale B. in Schwerin. In der Vorrunde spielten die Schwaaner gegen den Schweriner SC II und gegen MSV Pampow. Die Schwaaner Volleyballerinen gingen im ersten Spiel gegen den Schweriner SC II gleich mit vollem Elan zur Sache und konnten, vor allen durch gute Aufschläge mit 2:0 gewinnen.

Previous Next

Abschluss des Volleyballjahres 2019

Am Wochenende fand die Zwischenrunde der Landesmeisterschaft der weiblichen Jugend in Altersklasse U - 14 in Schwerin statt. In der Altersklasse U - 14 trafen die Schwaaner Mädchen auf den Malchower SV und den VC Stralsund.

Previous Next

1. Männer starten mit Sieg in die Rückrunde

Spitzenreiter Schwaaner SV gab sich in der Ost-Staffel keine Blöße und gewann beim SV Warnemünde II souverän mit 36:25 (18:14). „Dass es so deutlich wird, haben wir nicht erwartet“, gibt SSV-Trainer Torsten Schefuß zu. Viele Schwaaner Spieler kriechen inzwischen auf dem Zahnfleisch, weil sie angeschlagen oder nach Verletzungspausen erst kürzlich wieder zur Mannschaft gestoßen sind.

Previous Next

Derbyzeit für die männliche E-Jugend

Am vergangenen Wochenende kam es in der Schwaaner Bekehalle zum Rückspiel in der Bezirksliga Ost der männlichen Jugend E zwischen dem gastgebenden Schwaaner SV und dem Doberaner SV. Mit einem Sieg könnten die Jungschwä(ä)ne den Anschluss an das Tabellenmittelfeld wiederherstellen.

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden

Gemeinsam sind WIR

Auf das Bild klicken um es zu vergrößern!

Wir suchen DICH!

Auf das Bild klicken um es zu vergrößern!

Beke-Sporthalle Schwaan, John-Brinckman-Straße 12, 18258 Schwaan

© 2019 Schwaaner Sportverein e.V.
Free Joomla! templates by Engine Templates