HVMV zögert, BHV Nord handelt: Saison 2020/21 auf Bezirksebene abgebrochen

Während eine Entscheidung auf Landesebene weiterhin auf sich warten lässt, hat der Bezirksvorstand des BHV Nord Fakten geschaffen und die Hallen-Saison 2020/21 nach vorheriger Abfrage aller Vereine mit sofortiger Wirkung für abgebrochen erklärt. Eine Wertung findet nicht statt.


Die Corona-Pandemie hält das Land weiterhin im Griff – und hat nun auch Konsequenzen für die Hallenhandball-Saison 2020/21 im Bezirk des BHV Nord. Nachdem 12 der 14 Vereine sich für einen sofortigen Abbruch der Saison ausgesprochen hatten und die Spielkommission Nord einstimmig für das gleiche Szenario votierte, beschloss der Vorstand des BHV Nord am Dienstag den sofortigen Saisonabbruch. Um der sportlichen Fairness Genüge zu tun, wird keine Wertung der Saison vorgenommen.
Der Blick richtet sich allerdings auch nach vorn: Volle Konzentration gilt nun dem Trainingsbetrieb in konstanten Gruppen und der bald anstehenden Beachhandball-Saison. Möglich erscheinen etwa Freiluftturniere ab Ende Mai
Außerdem behält sich der BHV Nord vor, dem ausgesetzten Pokal ähnliche Hallenturniere anzubieten – dies allerdings nur nach sorgfältiger Prüfung der pandemiebedingten Situation.
Die getroffenen Beschlüsse gelten nur im Bereich des BHV Nord, nicht allerdings im bezirksübergreifenden oder Landesspielbetrieb. In den dafür zuständigen Gremien laufen allerdings ähnliche Abfragen

 

Brief vom Bezirk:

Sehr geehrte Vorsitzende/Abteilungsleiter,

vielen Dank für Euer Feedback. Die Abfrage über den Fortlauf des Spielbetriebes hat ergeben.

12 der 14 Mitgliedsvereine stimmten für die ausgearbeitet Variante C - Saisonabbruch

2 Vereine für die stark eingeschränkte Variante B

Auf Grundlage Eurer Entscheidung und dem Meinungsbild in der Spielkommission Nord und den Vorstandsmitgliedern ergeht aus dem Vorstand des BHV Nord folgender Beschluss vom 16.03.2021:

  • sofortiger Abbruch Halle ohne Wertung
  • Konzentration auf Trainingsbetrieb mit konstanten Gruppen
  • Konzentration auf Beachhandball an der "frischen" Luft
  • Es sollte durchaus das ein oder andere extra Turnier am Strand Ende Mai, Anfang Juni möglich sein.
  • Auch der Pokal (Satzungsaufgabe) wird ausgesetzt. Der BHV Nord behält sich jedoch vor, nach Prüfung der Lage, ähnliche Hallenturniere anzubieten.
  • Die Zustimmung der Spielkommission liegt einstimmig vor.

Ich betone dabei, dass sich dieser Beschluss auf den BHV Nord Spielbetrieb bezieht, nicht jedoch auf den bezirksübergreifenden und Landesspielbetrieb. Dort laufen jedoch ähnliche Abfragen.

Mit freundlichen Grüßen

Tobias Klugmann

Vorsitzender Spielkommission

Hygienekonzept

Einlassprozedur

Sponsoren

svenburg120.jpg

Gemeinsam sind WIR

Auf das Bild klicken um es zu vergrößern!

Beke-Sporthalle Schwaan, John-Brinckman-Straße 12, 18258 Schwaan

© 2019 Schwaaner Sportverein e.V.
Free Joomla! templates by Engine Templates