Previous Next

+++ News Frauen +++

Die Damen des Schwaaner SV lassen das Jahr 2019 sportlich ausklingen. Mit der Teilnahme am Speck-Weg-Turnier beim HSV Greif Torhelow 07 e.V. wurde ein interessantes Sportjahr beendet.

Zu ungewohnt früher Stunde ging es für die Frauenmannschaft am 29.12.2019 um 07:15 Uhr in Richtung Torgelow. Nicht nur die beiden Fahrerinnen der Kleinbusse erlebten so einen wunderschönen Sonnenaufgang bei niedrigen Temperaturen auf der A 20.

Beim Turnier nahmen neben dem ausrichtenden Verein eine Mixtruppe aus Berlin-Brandenburg, eine Auswahl des SV Fortuna ´50 Neubrandenburg sowie die Schwaaner Damen teil.

Das Turnier wurde mit Hin- und Rückrunde á 20 min Spielzeit ausgetragen. Die Spiele standen bei allen Mannschaften unter dem Spaß und der Liebe zum Handballsport. So traf man auf „alte“ Bekannte, die dem Sport nach wie vor verbunden sind und auf unbekannte Gegner mit anderen Spielansätzen. Es wurde einiges beim Schwaaner SV probiert und Spielanteile neu verteilt. So können Erkenntnisse in die am 11.01.2020 wieder startende Spielsaison übertragen werden.

Mit einer ausgeglichenen Bilanz von drei Siegen und drei Niederlagen belegte man am Ende einen 2. Platz hinter der Fortuna aus Neubrandenburg.
Was bei einem solchen Turnier natürlich nicht fehlen darf, ist die Verpflegung. Da kann man den Damen des Schwaaner SV nichts vormachen. Mit einem bunten Buffet in der Kabine wurde die Mittagspause verbracht und viel gelacht.

Mit Turnierende durfte sich Sarah Strübing die Auszeichnung der besten Torhüterin des Speck-Weg-Turniers abholen und wurde von der Mannschaft gefeiert.
Abschließend betrachtet, war es ein tolles teambildendes Ereignis mit einem guten 2. Platz und einer besten Torhüterin im Gepäck.

Fotos: MTB Sportfotografie

Sponsoren

Deutsches_Haus.jpg

Gemeinsam sind WIR

Auf das Bild klicken um es zu vergrößern!

Free Joomla! templates by Engine Templates