Frauen kehren ohne Punkte zurück

SV Grün-Weiß Schwerin II – Schwaaner SV 30:14 (15:7)

Nur bis zum 2:4 (6.) konnten die Damen des Schwaaner SV dem Druck der Gastgeberinnen halbwegs standhalten. Danach erhöhte die Reserve des SV Grün-Weiß Schwerin das Tempo und enteilte zunächst auf 10:2 (20.) und mit 15:7 zur Halbzeit.

Das Schwaaner Team, mit nur neun Akteuren angereist, stand auch im Verlauf der zweiten 30 Minuten auf verlorenem Posten. Es fehlten auf der Bank einfach die Alternativen, um die deutliche 14:30-Niederlage zumindest freundlicher gestalten zu können. Jana Abrahamczyk,

Schwaaner SV:    Sarah Strübing – Wiebke Radlof 4, Franziska Gürcke 3, Julia Müller, Katrin Bolte, Emily Matuschek 2, Anika Aude 4/1, Christina Niemann, Jessica Ahrens 1.

KPK

Sponsoren

MEA_120.jpg

Gemeinsam sind WIR

Auf das Bild klicken um es zu vergrößern!

Beke-Sporthalle Schwaan, John-Brinckman-Straße 12, 18258 Schwaan

© 2019 Schwaaner Sportverein e.V.
Free Joomla! templates by Engine Templates