Handball-Ergebnisse vom Wochenende

Die Frauen haben gestern scheinbar Zaubertrank im Frühstück gehabt💪
Sie schlagen den Mecklenburger SV mit 37:18 !!
Auch die B-Jugend hat einen Lauf und gewinnt ihr erstes Spiel in Folge !!
Am Ende heißt es 27:24 gegen den SV Warnemünde.
Einzig die 2.te Männer mussten sich dem Tabellenführer der Bezirksliga SV Warnemünde III mit 15:30 geschlagen geben.

Der Gegner der 1.Männer hat abgesagt. Die Punkte werden am grünen Tisch vergeben.

Previous Next

B-Jugend beendet „Penzlin-Woche“ mit zwei Siegen

Gleich zweimal innerhalb von nur 7 Tagen konnte sich unsere männliche B-Jugend mit exakt 24:20 gegen die A-Jugend* des VfB 93 Penzlin durchsetzen. Eine Spielverlegung aus dem Herbst machte diese eher ungewöhnliche Ansetzung möglich. So bot sich die interessante Chance für einen direkten Vergleich unter unterschiedlichen Vorzeichen.

Previous Next

Erster Schwa(a)nen Cup durchgeführt

Am vergangenen Sonntag fand der erste SchwaanenCup der E-Jugend in der Bekehalle statt. Mit Mannschaften aus Bützow, Güstrow, Laage und Barth sahen sich das männliche und das weibliche Team aus Schaan interessanten Gegnern gegenüber.

Previous Next

+++ News Frauen +++

Die Damen des Schwaaner SV lassen das Jahr 2019 sportlich ausklingen. Mit der Teilnahme am Speck-Weg-Turnier beim HSV Greif Torhelow 07 e.V. wurde ein interessantes Sportjahr beendet.

Previous Next

Weiterhin Spitzenreiter der VL Ost

Der Schwaaner SV konnte sich im Kampf um die Tabellenspitze der Handball-Verbandsliga Ost gegenüber dem HSV Grimmen II wieder etwas absetzen. Zumindest in Sachen Tordifferenz sind die Schwaaner den punktgleichen Grimmenern nach dem 42:27-Erfolg gegen den SV Motor Barth nun einen deutlichen Schritt voraus.

Previous Next

+++ Ergebnisdienst +++

Der Spieltag stand unter dem Motto Weihnachtszeit und so bedanken wir uns als erstes dafür, dass der Weihnachtsmann für uns Zeit gefunden hat. Zusätzlich konnten die männliche Jugend C, die 1. und 2. Männer ihre Heimspiele gewinnen.

Previous Next

U 12 Abschluss des Volleyballjahres 2019

Am Sonntag spielten die Mädchen (U10) des Schwaaner SV, U – 12, beim Landespokalfinale B. in Schwerin. In der Vorrunde spielten die Schwaaner gegen den Schweriner SC II und gegen MSV Pampow. Die Schwaaner Volleyballerinen gingen im ersten Spiel gegen den Schweriner SC II gleich mit vollem Elan zur Sache und konnten, vor allen durch gute Aufschläge mit 2:0 gewinnen.

Nächste Veranstaltungen

22 Feb
21 Mär

Gemeinsam sind WIR

Auf das Bild klicken um es zu vergrößern!

Wir suchen DICH!

Auf das Bild klicken um es zu vergrößern!

Beke-Sporthalle Schwaan, John-Brinckman-Straße 12, 18258 Schwaan

© 2019 Schwaaner Sportverein e.V.
Free Joomla! templates by Engine Templates